Entspannen im eigenen Garten

Für all diejenigen, die mit Hingabe ihren Garten und den selbst geschaffenen Gartenteich hegen und pflegen, gibt es wohl nicht Schöneres als nach getaner Arbeit auf der Terrasse im Liegestuhl entspannend sein Werk zu begutachten.

Sitzgelegenheiten geben dem Garten einen einladenden Charakter. Das passende Terrassenmobiliar lässt in den wärmeren Monaten quasi ein zusätzliches Zimmer entstehen.
Aber auch kleine Sitzelemente, direkt in die Gartenanlage eingebaut, können sowohl dekorative als auch praktische Zwecke erfüllen. Klassiker ist dabei natürlich die Sitzbank vor dem Haus oder unter einem schönen Baum. Wichtig beim Aufstellen der Bank ist es, zu prüfen, wohin letztlich der Blick geht, wenn man darauf Platz nimmt. Schauen Sie dabei zum Beispiel auf den Gartenteich, so heben Sie damit die schönsten Seiten Ihres Gartens hervor und kehren dabei weniger attraktiven Stellen den Rücken zu.

Generell sollte Ihnen bewusst sein, dass Sie mit dem Stil des Gartenmobiliars auch den Stil es Gartens bzw. des Hauses unterstreichen. So passen ehern geschwungene Stühle und Tischen zu mit Ranken und Blumen bewachsenen Ecken manchmal besser, als wuchtige und modernere Lounchmöbel oder eine große Sonnenliege aus Rattan. Eine echte Alternative zwischen modernem und romantischen Stil bietet dabei die Auswahl von Holzmöbeln. Edles Teakholz ist zwar eine kostspielige Anschaffung dar, behält aber über die Jahre hinweg sein schönes Aussehen und muss nur zu beginn der Gartensaison mit entsprechendem Pflegeöl behandelt werden.

Achten Sie darüber hinaus bei der Auswahl des Mobiliars schon beim Kauf auf Bequemlichkeit und sorgen Sie so dafür, dass es im Garten für Sie und ihre Gäste so richtig gemütlich wird. Mehrmaliges Probesitzen- oder liegen auf dem Liegestuhl, sowie das Überprüfen auf wackelige Stellen in der Verarbeitung gehören also ebenso zum Kauf, wie sich bei ihrem Fachberater über die richtige Handhabung und Materialpflege zu erkundigen. Des Weiteren bieten sich natürlich weitere Gestaltungsmöglichkeiten bei der Auswahl der Sitzpolster an. Material, Muster und Farbe der Textilien unterstreichen den Stil ihrer neuen Sonnenliege und setzen ganz nach Ihrem Geschmack farbige Akzente.